Parkett bei Neubau von 22 Eigentumswohnungen

Ein altes Fabrikareal wurde mit dem Neubauprojekt Färberei Birrwil wieder zum Leben erweckt. Boden Direkt verlegte in den 22 neu erbauten Eigentumswohnungen die Bodenbeläge – nach Wunsch der zukünftigen Besitzer und Besitzerinnen.

In Birrwil – mitten im idyllischen Aargauer Seetal – wurde das Areal der alten Fehlmann-Fabrik mit dem Projekt Färberei wieder zum Leben erweckt. Im neu erbauten Quartier entstand unter anderem auch eine Wohnüberbauung mit 22 Eigentumswohnungen, in denen Boden Direkt insgesamt 2'500 Quadratmeter geöltes Eichenparkett verlegte. Die grösste Herausforderung bei diesem Projekt war aus unserer Sicht die Vielfalt der Käuferwünsche. Das Wohnungsangebot umfasst alles vom Single-Loft zum grosszügigen Mehrzimmer-Nest für die Familie – dementsprechen vielfältig waren auch die Bedürfnisse unserer Kunden.

Das Eichenparkett aus der Reihe «BD Landhausdiele» passt perfekt zu unserem Designkonzept: ein Hauch von Berlin oder Stockholm im Seetal.
Sandro Büeler
Architekt Färberei Birrwill

Die einzelnen Eigentümerinnen der Wohnungen hatten sehr unterschiedliche Wünsche und Ansprüche, denen Boden Direkt allen gerecht wurde. Unser Team bestellte und verlegte alle gewünschten Variationen der «BD Landhausdiele». Das Eichenholzparkett steht für Qualität zu adäquaten Preisen und bringt den Bewohnerinnen und Bewohnern der Färberei Birrwill ein Stück Natur nach Hause.


Schließen